Honorar

Konsultationen und Gerichtsvertretung

Unsere Honorare berechnen wir nach der getroffenen Honorarvereinbarung. Die Stundenansätze liegen unter Berücksichtigung der Wichtigkeit und Bedeutung der Sache und der Schwierigkeit in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht in der Regel zwischen CHF 250 und 350 pro Stunde zuzüglich geschuldete MwSt.

Die Arbeitskosten des Sekretariats sind eingeschlossen. Zusätzlich berechnet werden Kanzleikosten (Porti, Telegebühren und Fahrtspesen) und spezielle Auslagen (z.B. Kosten für Privatgutachten oder Notariatskosten).

Bei gerichtlichen Auseinandersetzungen gilt der jeweils anwendbare gerichtliche Honoraransatz, mindestens aber das Honorar gemäss Stundenaufwand.